Hang Start/Language

Aus der Presse – für die Presse


6. August 2008

Automatisierung, Schnelligkeit und Ordnerherstellung weltweit gefragt

(Göppingen) Mit einer Menge Aufträgen kehrte der Aussteller Constantin Hang GmbH von der diesjährigen Drupa nach Hause zurück. Konkrete Bestellungen und jede Menge Anfragen sorgen für zufriedene Mienen bei den Göppingern. Die Bestellungen und Anfragen aus dem Ausland liegen in manchen Bereichen über den Erwartungen und entschädigen für die etwas schwächere aber immer noch zufrieden stellende Inlandsnachfrage. Geordert wurden vor allem komplette Anlagen zur Ordnerherstellung. Bei Bohranlagen und - maschinen sind vor allem Inlinefähigkeit gefragt. Südamerika und Osteuropa mit dem Schwergewicht Russland ragen aus der weltweiten Käuferschar heraus und sorgen beim Spezialisten für Bohranlagen und Anlagen zur Ordnerherstellung für eine gute Produktionsauslastung.

 

Ganzen Artikel lesen ...

1. April 2008

Mit High-speed und low-cost punkten

(Göppingen) Mit einer ganzen Reihe an Neuheiten rund ums Papier bohren präsentiert sich die Constantin Hang GmbH zur Drupa bestens aufgestellt. Eine Hochleistungsbohranlage für bis zu 3000 Stapel pro Stunde sowie eine günstige Basisbohranlage bilden die Highlights der Innovationsoffensive mit der sich das Traditionsunternehmen die Technologieführerschaft weiter sichern will. Darüber hinaus hat Hang eine Mehrfachnutmaschine für die Ordnerherstellung, zwei neue Handösgeräte und eine bewährte Papierbohrmaschine in neuem Design entwickelt. Anwender sollen mit diesen Neuentwicklungen noch besser auf Marktanforderungen wie Kapazitätserhöhungen bei gleichzeitig größerer Flexibilität reagieren können.

 

Ganzen Artikel lesen ...

24. September 2007

Flexibel und kreativ auf Kundenwünsche eingehen

Der Maschinenbau erlebt zurzeit eine regelrechte Boomphase. Die Investitionsbereitschaft der Kunden wächst, die Auftragsbücher sind voll wie schon lange nicht mehr und deutsche Maschinen sind besonders gefragt. Wer seinen Kunden besondere Lösungen bietet, die neben High-Tech und Zuverlässigkeit auch die Wirtschaftlichkeit berücksichtigen, kann jetzt punkten. Beim Papierbohren überzeugt die Constantin Hang GmbH aus Göppingen ihre Kunden regelmäßig mit genau auf die Anforderungen abgestimmte Maschinen, die maximale Produktivität bei optimaler Wirtschaftlichkeit bieten. Drei Beispiele zeigen flexible Lösungen des 1869 gegründeten Familienunternehmens, bei denen andere zum Teil abgewunken haben.Dies ist nur ein Blindtext. Bitte ersetzen Sie diesen mit Ihren eigenen Worten!

 

Ganzen Artikel lesen ...

Doppelte Leistung

Zahnkranz-Blech in unterschiedlichen Kombinationen und gleichzeitig genietet

Der international tätige Automobilzulieferer Johann Hay GmbH & Co. KG Automobiltechnik steigert seine Produktion mit einer Rundtisch-Nieteinheit von Hang. Das Unternehmen nietet seine Zahnkranz-Blech-Kombinationen jetzt schneller und flexibler.

 

Ganzen Artikel lesen ...

Kontrolliertes Bohren durch Servoantrieb

Höchste Anforderungen an eine Papierbohrmaschine stellte die britische Charles Letts & Co. an den Spezialisten Contantin Hang Maschinenfabrik in Göppingen. Der Ausstoß gebohrter Loseblätter für Time Systems Kalender sollte deutlich erhöht werden. Die Blätter müssen mit größerer Geschwindigkeit und höherer Präzision bei gleichzeitig präziser Positionierung gebohrt werden.

 

Ganzen Artikel lesen ...

Ohne Stau am laufendem Band - rund um die Uhr

Bosch Druck setzt auf neue Papierbohranlage von Hang

Bosch Druck GmbH rückt den Papierbergen nun mit der neuen Hochleistungsbohranlage Typ 245-30 von Hang zu Leibe. Die derzeit schnellste Inline-Anlage locht bis zu 2000 Stapel Papier pro Stunde – und das im Vier- Schichtenbetrieb.

 

Ganzen Artikel lesen ...

Niete für die Fahrsicherheit

Automatische Niettechnik für rundum mehr Wirtschaftlichkeit

Die Constantin Hang GmbH, Göppingen liefert der WABCO Automotive eine Nietmaschine, welche die bisherige manuelle Vernietung der Bremsbacken ablöst und automatisiert.

 

Ganzen Artikel lesen ...

Kalenderblocks automatisch inline bohren mit der neuen Hang Papierbohrmaschine 245

Papierbohrmaschine 245 ermöglicht automatisches Bohren Inline

Aufgrund der gespannten Kostensituation in der Produktion müssen Unternehmen immer neue Einsparpotentiale suchen und konsequent nutzen. Wie moderne Steuerungstechnik dabei helfen kann, zeigt eine für die Kalenderherstellung konzipierte Papierbohrmaschine des Typs 245.

 

Ganzen Artikel lesen ...

Papierbohrmaschine für Losgröße Eins auf Knopfdruck umrüstbar

Besonders hoch sind die Anforderungen an die Weiterverarbeitung in Druckereien oder Buchbindereien, wenn Kleinstauflagen mit häufig wechselnden Formaten und Lochbildern gebohrt werden sollen. Einerseits will man solche Aufträge nicht ablehnen, andererseits erfordern sie hohe Flexibilität. Und trotzdem muss die Wirtschaftlichkeit stimmen. Vor allem der sich immer mehr verbreitende Digitaldruck erweckt bei Endkunden den Eindruck, alles sei heute möglich. Die Constantin Hang GmbH unterstützt auch das wirtschaftliche Papierbohren kleiner und kleinster Auflagen bei gleichzeitig größtmöglicher Flexibilität. Eine frei programmierbare flexible Bohrmaschine mit programmgesteuerten Bohrköpfen ermöglicht Drilling on Demand ab der Losgröße Eins für 150 verschiedene Lochbilder samt aller anderen dazugehörenden Parameter.

 

Ganzen Artikel lesen ...